Hochzeitsfotograf Florian Knusper würzburg
|
|
|
|
|

Der Unterschied zwischen Freier Trauung und kirchlicher Trauung:
Eine detaillierte Übersicht, auch im Bezug auf LGBTQ+

PROLOG

Wenn Ihr eure Hochzeit plant, stehen viele Entscheidungen an – eine der wichtigsten ist, wie und wo Ihr euch das Ja-Wort geben möchtet.
Zwei der beliebtesten Optionen sind die freie Trauung und die kirchliche Trauung.
In diesem Artikel erkläre ich die Unterschiede zwischen diesen beiden Trauungen und was LGBTQ+ Paare beachten sollten.
Hochzeit das Retz See Freie Trauung Hochzeitsfotograf Gleichgeschlechtliche Ehe Hochzeit Würzburg Bamberg Nürnberg Erlangen Fürth Köln Berlin Fulda Hochzeits Fotograf für LGBTQ Florian Knusper Paarshooting First Look

Was ist eine Kirchliche Trauung?

Eine kirchliche Trauung ist eine religiöse Zeremonie, die in einer Kirche oder einem anderen heiligen Ort abgehalten wird. Sie wird von einem Geistlichen (z.B. Pfarrer, Pastor, Priester) geleitet und folgt einem liturgischen Ablauf, der je nach Konfession variieren kann.

Typische Elemente einer kirchlichen Trauung:

-Religiöse Lesungen aus der Bibel
-Gebete und Segen
-Austauschen der Ringe
-Gesang (z.B. Kirchenchor oder Orgelmusik)
-Gemeinschaftsrituale (z.B. das Vaterunser)
Hochzeit Stadtbalkon Kitzingen Freie Trauung Hochzeitsfotograf Gleichgeschlechtliche Ehe Fotograf für LGBTQ+ Gay Hochzeit Würzburg Bamberg Nürnberg Erlangen Fürth Köln Berlin Fulda Florian Knusper

Besonderheiten für LGBTQ+ Paare

Für LGBTQ+ Paare kann eine kirchliche Trauung eine Herausforderung darstellen, da die Akzeptanz gleichgeschlechtlicher Ehen in den verschiedenen christlichen Gemeinschaften stark variiert. Während einige Kirchen offen und unterstützend sind, lehnen andere gleichgeschlechtliche Trauungen weiterhin ab.

Faktoren, die LGBTQ+ Paare berücksichtigen sollten:

-Fragt bei der gewünschten Kirche die Haltung zur LGBTQ+ Ehe ab.
-Kontaktaufnahme mit LGBTQ+-freundlichen Geistlichen oder Gemeinden.
-Bereitschaft, sich möglichen Herausforderungen zu stellen, falls die gewählte Kirche noch keine gleichgeschlechtlichen Trauungen anbietet.
Hochzeit Freie Trauung Vogelsburg Hochzeitsreportage Volkach Hochzeitsfotograf Würzburg Bamberg Nürnberg Erlangen Fürth Fulda Köln Berlin Florian Knusper

Vorteile und Nachteile einer Kirchlichen Trauung

Vorteile:
-Tiefe spirituelle Bedeutung und feierliche Atmosphäre.
-Tradition und kulturelle Verbindung.
-Unterstützung durch die kirchliche Gemeinschaft.

Nachteile:
-Wenig Flexibilität durch festgelegte Rituale.
-Potenzial für Diskriminierung, insbesondere in weniger LGBTQ+-freundlichen Kirchen.
-Möglicherweise zusätzliche Anforderungen wie Ehevorbereitungskurse.

Was ist eine Freie Trauung?

Eine freie Trauung ist eine nicht-religiöse und individuell gestaltbare Zeremonie.
Sie kann nahezu überall stattfinden – in Gärten, am Strand, in den Bergen oder sogar zu Hause. Die Trauung wird von einem freien Redner oder Zeremonienleiter durchgeführt.
Hochzeit Feier Freihof Prichsenstadt Freie Trauung Hochzeitsfotograf Gleichgeschlechtliche Ehe Hochzeit Würzburg Bamberg Nürnberg Erlangen Fürth Köln Berlin Fotograf für LGBTQ Hochzeit Florian Knusper Hochzeits Get Together Zeremonie

Typische Elemente einer freien Trauung:

-Persönlich geschriebene Gelübde

-Individuelle Rituale oder Symbole

-Musikalische Untermalung nach Wunsch des Paares

-Einbeziehung von Familienmitgliedern und Freunden

-Möglichkeit, eigene Geschichten und Anekdoten zu teilen

Besonderheiten für LGBTQ+ Paare

Eine freie Trauung ist besonders attraktiv für LGBTQ+ Paare, da sie völlige Freiheit und Flexibilität bietet. Ohne religiöse oder institutionelle Einschränkungen können LGBTQ+ Paare ihre Liebe so feiern, wie sie es sich wünschen.
Hochzeit Stadtbalkon Kitzingen Freie Trauung Hochzeitsfotograf Gleichgeschlechtliche Ehe Fotograf für LGBTQ+ Gay Hochzeit Würzburg Bamberg Nürnberg Erlangen Fürth Köln Berlin Fulda Florian Knusper

Faktoren, die LGBTQ+ Paare berücksichtigen sollten:

-Auswahl eines Redners, der Erfahrung mit LGBTQ+ Hochzeiten hat und diese sensitiv gestalten kann.

-Personalisierung der Zeremonie, um die Beziehung authentisch widerzuspiegeln.

-Einbindung von Symbolen und Ritualen, die für das Paar von Bedeutung sind.

Vorteile und Nachteile einer Freien Trauung

Vorteile:

-Maximale Flexibilität und Individualität.
-Keine religiösen oder institutionellen Beschränkungen.
-Möglichkeit, die Zeremonie an bedeutungsvollen Orten abzuhalten.

Nachteile:

-Weniger traditionelle und spirituelle Aspekte (für diejenigen, denen das wichtig ist).
-Möglicherweise weniger akzeptiert von traditionell orientierten Familienmitgliedern.
Zusätzliche Organisation und Planung erforderlich, um alle Wünsche umzusetzen.

Kirchliche Trauung vs. Freie Trauung – Was ist das Richtige für Sie?

Die Wahl zwischen einer kirchlichen und einer freien Trauung sollte gut überlegt sein und an die individuellen Bedürfnisse und Wünsche des Paares angepasst werden. Besonders LGBTQ+ Paare sollten die Flexibilität und die Akzeptanz der jeweiligen Trauungsart in Betracht ziehen.

Fragen zur Entscheidungsfindung:
-Welche Rolle spielt Religion in unserer Beziehung und Zeremonie?
Wie wichtig sind uns Tradition und kirchliche Rituale?
-Möchten wir eine Zeremonie, die völlig auf unsere individuellen Bedürfnisse zugeschnitten ist?

Indem Ihr diese Fragen beantwortet, könnt Ihr besser bestimmen, welche Art der Trauung eure Liebe und eure Beziehung am besten repräsentiert.
Whatsapp Chat